Schachblume blüht

Der Frühling ist eingekehrt und die Schachblume blüht.

Schachblumenwiesen Hagensdorf-Luising:

Die beiden Vollnaturschutzgebiete von Luising und Hagensdorf beinhalten das größte Schachblumenvorkommen Österreichs. Die Schachblume (Fritillaria Meleagris) gilt als vom Aussterben bedroht. Sie gehört zur Familie der Liliengewäsche und ist vollkommen geschützt. Die Schachblume ist eine Pflanze, deren aparte Blüte (purpurbraunviolette Glocken mit schachbrettartiger Musterung und Äderung) meist Anfang April zu sehen ist. Zur Blütezeit bietet sich dem Betrachter ein wunderschönes Naturschauspiel. Nach ca. 2 Wochen ist die Schachblume verblüht und die Wiesen werden wie einst in ihrer natürlichen Form gemäht.

Vielen Dank für Ihre Nachricht - wir melden uns unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Was möchten Sie uns mitteilen?

Wie können wir Ihnen antworten?