HEILIGENBRUNN nutzt bis zu 100 % des selbst erzeugten Stroms selbst

Die Nutzung nachhaltiger Energiequellen ist uns in Zeiten des Klimawandels ein wichtiges Anliegen – für uns und unsere Kinder. Durch den Einsatz von Photovoltaikanlagen tragen wir dem Rechnung.

Mit dem SonnenKonto der Energie Burgenland können wir bis zu 100 % unseres selbst erzeugten Ökostroms selbst nutzen, ohne dabei in kostspielige und technisch aufwendige Stromspeicher zu investieren. Jede produzierte Kilowattstunde (kWh), die wir nicht selbst verbrauchen, wandert auf unser SonnenKonto bei der Energie Burgenland. Das heißt, wir bekommen den gesamten über das Jahr ins öffentliche Netz eingespeisten Strom in Form einer Gutschrift wieder retour. So handeln wir nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch.

Vielen Dank für Ihre Nachricht - wir melden uns unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Was möchten Sie uns mitteilen?

Wie können wir Ihnen antworten?